Wissenswertes

 

 

 

»Hier diese Kringel, frisch und süße«,

So lispelt Krokus, »nimm sie hin;

Doch höre, sei so gut und grüße

Aurikelchen, die Kellnerin!«


Hier steht Aurikel in der Schenke

Und zapft den Gästen das Getränke.


Als sie den Brief gelesen hat,

Da schrieb sie auf ein Rosenblatt:

Schnell fliegt das Bienchen von Aurikel

Zu Krokus mit dem Herzartikel. –


Jetzt heim! – Denn schon mit Zorngebrumme

Rumort und knurrt die Drohnenbrut:

»Du dumme Trine! her die Mumme!

Wenn man nicht alles selber tut!«

Wissenswertes

 

Ein Bienenvolk besteht aus einer Königin, Arbeitsbienen und Drohnen. Jedes einzelne Tier hat eine bestimmte Aufgabe. Welche Aufgaben die Bienen haben, wissen wir schon. Die Königin hat die Aufgabe für eine starke Gemeinschaft mit vielen Bienen zu sorgen. Sie ist die Mutter aller Bienen und Drohnen im Volk. Die Drohnen oder besser der Drohn, denn er ist männlich, hat eine einzige Aufgabe. Er befruchtet die neu geschlüpften Königinnen. Die Befruchtung findet außerhalb der Beute ( das Zuhause der Bienen) in der Luft statt. Eine Königin wird nur einmal in ihrem Leben befruchtet und dann hintereinander von vielen Drohnen.  


Ein Schwarm

 

Wenn es im alten Stock zu eng wird, schwärmt die alte Königin mit tausenden Arbeitsbienen und einigen Drohnen aus. Kundschafterinnen suchen dann ein neues Zuhause. Im alten Stock bildet die erste geschlüpfte Jungkönigin mit den restlichen Bewohnern ein neues Volk

 

 

 

 


Körpersprache

Bienen haben ihre eigene Körpersprache. Sie beobachten, belecken und betasten sich gegenseitig. Den Weg zur Nahrung zeigen sie sich durch ihren Tanz: Der Rundtanz zeigt geringere, der Schwänzeltanz größere Entfernungen zur Nahrungsquelle an.

 

 

 

 


Augen

Die Facettenaugen der Bienen reagieren auf ultraviolettes Licht, so dass sie z. B. eine gelbe Blüte als leuchtendes Blau wahrnehmen. Zur Orientierung und Kommunikation dienen hochempfindliche Sinnesorgane, die auf Düfte, Berührungen, Temperaturen, Feuchtigkeit und sogar den Kohlendioxidgehalt der Luft reagieren

 

 

 

 

  »»  weiter

  »»  zum Anfang