Grüne Woche 2016

 

Imkerverein Wusterwitz auf der 81. Internationalen Grünen Woche in Berlin

 

Wie in den vergangenen Jahren beteiligte sich der Imkerverein Wusterwitz an den Aktivitäten des Landesverbandes Brandenburgischer Imker auf der diesjährigen Internationalen Grünen Woche in Berlin.

Die Imkerfreunde Sven Ferchland und Andreas Heinzel halfen beim Aufbau des Standes in der Halle 26 C. Infotafeln, Schauaufsteller, Glücksrad und das inzwischen „berühmte“ Bienarium wurden am Stand platziert.

Beim Bienarium handelt es sich um einen sechseckigen Bienenfreiflugpavillon, welcher mit Plexiglas versehen, absolute Sicherheit für die Besucher beim Beobachten der Bienen bietet. Mittels einer Heizung im Unterteil wurde die Bepflanzung mit Krokussen, Hyazinthen, Weidenkätzchen und Haselnusskätzchen in Frühlingstimmung versetzt. Die Bienen des Schaukastenvolkes sammelten auch von allen Trachtpflanzen gierig den Pollen. Auf den Haselkätzchen konnte man sehen, wie die Bienen den Pollen ernten. Vom Aufbeißen der Pollengefäße, über das Kämmen der Pollen bis zum fertigen Pollenhöschen war dies ein Anblick, den selbst mancher Imker noch nicht gesehen hat.

Die Standbetreuung während der Internationalen Grünen Woche wurde durch wechselnde Betreuerteams, die sich aus verschiedenen Imkervereinen des Landes Brandenburg zusammensetzten, sichergestellt. Wir 2 „alten“ Hasen in dem Job waren ebenso von der Partie wie Jungimker, die hier ihr Debüt absolvierten.

Die tolle Stimmung im Team entstand nicht zuletzt durch unseren Teamleiter Klaus Becker und seine allmorgendliche „Andacht“, die nach getaner Vorbereitungsarbeit kurz vor Eintreffen der ersten Messebesucher abgehalten wurde. Die vielen positiven Reaktionen der Schulklassen und Messebesucher zeugen von der qualifizierten Arbeit der Standbetreuer.

Wie viele Interessierte einmal selbst Bienenhalter werden oder ihre Unterstützung für Umwelt und Biene durch Honigkauf beim Imker umsetzen, bleibt abzuwarten. Lohnend war der Einsatz des Landesverbandes allemal.


Imkerverein Wusterwitz und Umgebung e. V.      

Andreas Heinzel

Sven Ferchland